26. Juli 2016
  www.bauen-einrichten.de  
  Startseite | Private Bauausschreibungen | Messen | Firmensuche | b&e.tv | News | Blog  
 
Bauen
Einrichten
Garten
 

Glasduschen

  Bitte Informieren Sie mich über Neuigkeiten mit ihrem Newsletter  

Suche nach Hersteller 

 

 

 


 

 

  Hersteller Kontakt
Die Heiler-Gruppe in Waghäusel:
Innovation und individueller Kundenservice:
Duschspaß und Raumteiler in Glas
Über ein Jahrzehnt hatte Alois Heiler im Sanitärfachhandel Berufserfahrung im Bereich Duschabtrennungen und Sicherheitsglas gesammelt, als er 1984 den Schritt vom leitenden Angestellten in die Selbständigkeit wagte. Aus dem Wunsch heraus, viele Dinge anders und besser zu machen, gründete er sein eigenes Unternehmen im badischen Waghäusel.
Mit seinem guten Gespür für zukünftige Entwicklungen erkannte der Unternehmer frühzeitig den Trend weg von der Plexiglas- und hin zur Glasdusche. Aber Alois Heiler wollte noch mehr: schmucke, rahmenlose Duschabtrennungen, pflegeleicht und von guter Qualität. Schon bald begann das kleine Unternehmen, eigene Beschläge für Schiebe-, Dreh- und Schwingtüren zu entwickeln. Konsequent und kreativ wurden die Erkenntnisse in Produktentwicklung und Vertriebsstrategie umgesetzt, und mit der Zeit wuchs der Handwerksbetrieb zu einem leistungsstarken mittelständischen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen heran. Mittlerweile ist aus dem regionalen Lieferanten ein bundesweiter Anbieter für das Sanitärhandwerk und den Sanitärfachhandel geworden, und neuerdings betreut die Firma von Waghäusel aus sogar Kunden im europäischen Ausland. Ein großer Schritt für die Erfolgsentwicklung des Unternehmens war die Gründung der sitec.glas GmbH in Waghäusel-Kirrlach im Jahr 1999, an der Heiler zu 25 Prozent beteiligt ist. Die Herstellung von Einscheibensicherheitsglas in der hochmodernen Fertigungsanlage eröffnete der Alois Heiler GmbH neue Wege in der technischen Weiterentwicklung und dem Ausbau der Produktpalette. Darüber hinaus ermöglicht die Betreuung aller Produktionsstufen im eigenen Haus eine höhere Flexibilität und ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement. Mit der Gründung der Heiler GmbH, Raumteiler in Glas, ebnete sich Alois Heiler im Jahr 2003 den Weg zu einem weiteren Geschäftsbereich, in dem er innerhalb kurzer Zeit - zunächst nur in der Region Baden - zahlreiche Erfolge verzeichnete. Alois Heiler trug sich deshalb schon bald nach der Gründung seines zweiten Unternehmens mit Expansionsgedanken und plante den Bau eines neuen Fertigungs- und Logistikgebäudes, um Produktion und Vertrieb noch weiter zu optimieren. Auch ein großzügiger Schulungsraum sollte im neuen Gebäude nicht fehlen. Im September 2004 wurde der Neubau in Waghäusel-Kirrlach bezogen und eingeweiht. Hier werden seither individuelle Ganzglastüren und -trennwände für den Objektbau mit den Beschlägen versehen und für den Einbau bereitgestellt. Von der Logistik in Kirrlach profitiert auch die Alois Heiler GmbH, Duschabtrennungen aus Glas, denn auch Duschabtrennungen, die über eine Spedition zur Auslieferung kommen, werden hier versandfertig gemacht. Geschulte Sanitärfachhandwerker in der gesamten Bundesrepublik sowie in Österreich und in der Schweiz montieren die hochwertigen Duschabtrennungen bei den Endkunden.
Aus der Erkenntnis heraus, dass der kürzeste Weg der wirtschaftlichste ist, wurde bei Heiler von Anfang an ohne Umweg über den Großhandel direkt an Fachhändler und das Handwerk verkauft. Das verkürzt nicht nur die Lieferzeiten für die Kunden, sondern ist auch für das Unternehmen ein Ansporn, die eigene Produktqualität ständig zu verbessern. Dass dabei der Service ganz groß geschrieben wird, ist für Alois Heiler selbstverständlich: Auf Wunsch übernimmt die Firma Beratung, Aufmaß und Montagearbeiten. Durch die Einzelanfertigung im Werk kann für jeden Kunden auch für schwierige Raumsituationen die optimale Einbaulösung angeboten werden. Hier wird Flexibilität zur Kundennähe - eine der großen Stärken von Heiler. Die Handwerksbetriebe können außerdem von den Schulungen profitieren, die das Unternehmen jetzt im eigenen Schulungsraum durchführt.
Firma Alois Heiler GmbH
Straße Kirrlacher Str. 21
PLZ 68753
Ort Waghäusel
Tel.: 0049 (0)7254- 9322-0
Fax: 0049 (0)7254- 9322-60
eMail info@heiler-glasduschen.de



www.heiler-glasduschen.de




Kundenzeitschrift
 
Heiler Gebäude Hauptfirmensitz
 
Verwaltungs- und Logistikgebäude
 
Glaswerk sitec.glas GmbH
 
Model-133
Model-260-barrierefrei
Model-free
Modell-225


   

 

  Hersteller Kontakt
Joh. Sprinz GmbH & Co. KG
Untenehmensbeschreibung
Durchblick: Glas von seiner unbekannten Seite
Wir freuen uns über Licht im Zimmer, bestaunen glänzende Glasfassaden und finden unsere Glasdusche besonders praktisch. Glas ist im täglichen Leben allgegenwärtig und setzt Akzente in der Innen- und Außenarchitektur. Joh. Sprinz veredelt Rohglas zu Sicherheitsglas und fertigt hochwertige Glasprodukte.
Mit seinem ersten LKW, einem Opel-Blitz, lieferte das Unternehmen Johannes Sprinz bereits 1948 1,5 Tonnen Glas pro Tag aus. Heute werden täglich 70 Tonnen Rohglas zu Duschabtrennungen, Glastüren, Fassaden oder anderen hochwertigen Spezialglas-Produkten verarbeitet. In der vierten Generation arbeitet das 1886 gegründete Familienunternehmen mit Glas und vereint so Erfahrung mit Innovation und Hightech mit Handwerk. Hinter dieser Philosophie stehen rund 360 Mitarbeiter in drei Werken am Firmensitz in Grünkraut-Gullen bei Ravensburg.

Sprinz fertigt Einscheiben-Sicherheitsglas, Verbund-Sicherheitsglas und Isolierglas und veredelt dieses Glas mit Dekoren oder rutschhemmenden sowie wasserabweisenden Oberflächen. Eine Spezialität ist der keramische Siebdruck auf Glas, mit dem aufwändige Farben und Motive realisiert werden. Die Glasprodukte finden in der Innen- und Außenarchitektur Verwendung. Für den Innenbereich werden Glastüren, Schiebetüranlagen, Wandverglasungen, Treppen, Lichtdecken und vieles mehr hergestellt. Im Außenbereich wird Glas für Fassaden, Vordächer, Schaufenster, als Profilbauglas oder Brandschutzglas produziert.

Neben dem Architekturglas bietet Sprinz eine umfangreiche Produktpalette für den Sanitärbereich mit Echtglasduschen, Waschplätzen, Spiegeln, Glasheizungen und Heizkörperverkleidungen. Der Schwerpunkt liegt bei rahmenlosen Echtglasduschen mit oberflächenbündigen Beschlägen. Bereits 1997 hat Sprinz den innen bündigen Beschlag für Duschabtrennungen in sein Programm aufgenommen. Diese Beschlagtechnik, die schnelle und einfache Reinigung garantiert, hat sich in den letzten Jahren zum Standard entwickelt. Design und Innovationen zeichnen alle Glasprodukte aus. Im Jahr 2002 wurde die Glasheizung Supratherm mit dem iF Design Award des Industrie Forum Design Hannover ausgezeichnet.
Das fest in der Region verwurzelte Unternehmen verkauft seine Markenprodukte deutschlandweit über den qualifizierten Fachhandel. Gleichzeitig hat sich das mittelständische Unternehmen international ausgerichtet.
Firma Joh. Sprinz GmbH & Co. KG
Straße Lagerstr. 13
PLZ 88287
Ort Grünkraut-Gullen
Tel.: (+49) 751 / 379 - 0
Fax: (+49) 751 / 379 - 75
eMail

info@glas-sprinz.de

www.glas-sprinz.de

Die neue Ausstellung GLASWELT hat sich zum regionalen Anziehungspunkt für Endkunden, Architekten und das Handwerk entwickelt und ist Teil des Schulungskonzepts für Handelspartner aus dem In- und Ausland. Sie schafft einen attraktiven Rahmen und präsentiert auf großzügigen 200 qm die gesamte Produktpalette.
Die Fassade der Ausstellung GLASWELT ist eine überzeugende Referenz für Sprinz Siebdruckkunst
Hinterleuchteter Glaskubus mit Motivdruck in Kantine der Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart
Fotos: Sprinz      
Kunstschule Philadelphia, in Pennsylvania, USA
Glas-Trennwände in der Nudeloper, Ravensburg
Glastreppe Firma Erma, Ehingen
Glasheizung Supratherm ausgezeichnet mit dem iF Design Award

   

  Hersteller Kontakt
GVD Glasveredelung Dillingen GmbH
Unternehmensbeschreibung
Hinter dem Markennamen elidur® steht die GVD Glasveredelung Dillingen GmbH, ein Unternehmen mit über 70 Jahren Tradition in der Verarbeitung des Werkstoffes Glas.

Zu unseren Kunden zählen heute namhafte Unternehmen der Möbelindustrie ebenso wie bekannte Firmen aus dem Baubereich, die wir mit komplexesten Glaselementen beliefern.

Aus dieser weit reichenden Erfahrung entwickeln und fertigen wir nun seit mehr als 20 Jahren auch hochwertigste Echtglasduschen - und das mit viel Erfolg: über 300.000 mal haben sich unsere elidur® -Modelle bis heute verkauft.
Nicht zu Unrecht dürfen wir uns auch aus diesem Grunde sicherlich als ein Pionier der Ganzglasdusche bezeichnen.
Die richtige Dusche für jede Nische
Firma GVD Glasveredelung Dillingen GmbH
Abteilung elidur®
Straße Donaustr. 6
PLZ 89407
Ort Dillingen
Tel.: 09071-500-10
Fax: 09071-500-141
E-Mail info@elidur.de


  Barrierefrei
  Glaswaschtische
  Badmöbel
   

   

  Hersteller Kontakt
Reli
Unternehmensbeschreibung
Reli Glastechnologie wurde 1992 von Herr Roberto Liardo und Herr Hubert Rebel, beide Industriemeister - Fachrichtung Glas, in angemieteten Räumlichkeiten im Eppinger Industriegebiet gegründet.

Zunächst beschäftigten wir uns mit den einfachsten Veredlungsaufträgen, wobei wir sehr schnell an unsere räumlichen Grenzen stießen. Schon 1998 bezogen wir unser neues Betriebsgebäude in Eppingen-Rohrbach. Gleichzeitig modernisierten wir unseren Maschinenpark durch ein CNC-Bearbeitungszentrum inklusive eines eigenen Fusing u. Glasbiegeofens.

Ab Juni 2007 werden wir das zweite CNC -Bearbeit-ungszentrum in Betrieb nehmen
Mittlerweile haben wir uns zu einem modernen, flexiblen und zukunftorientierten Unternehmen entwickelt, dass 22 Mitarbeiter beschäftigt.
Durch unseren inzwischen hochmodernen Maschinenpark sind wir in der Lage, den hohen Anforderungen an Design und Genauigkeit gerecht zu werden.
 
Ganzglasduschen bietet den Flair von Extravaganz
Im Bad beginnt und endet jeder Tag – eine Oase der Entspannung und des sich Wohlfühlens.
Wir bauen nicht nur Duschen – wir bieten mehr, denn unsere Duschen sind eine Kombination aus starkem Design und perfekter Funktionalität. Jede Dusche ist ein Unikat und wird aus erstklassigen Materialien hergestellt.
Es muss nicht immer Klarglas sein!
Firma Reli Glastechnologie GmbH & Co. KG
Straße Im Wiesental 28
PLZ 75031
Ort Eppingen-Rohrbach
Tel.: 07262 / 61 92 - 0
Fax: 07262 / 61 92 - 29
E-Mail info@reli-glas.de


   
  Glastüren
  Glasmöbel
  Spiegel
   

 

 

 

Unternehmensbeschreibung
Unser Familienunternehmen widmet sich seit 1747 dem Glasdesign und schafft mit Techniken wie Relief, Spaltung, Strukturen und Applikationen eindrucksvolle, einzigartige Objekte mit dem Ziel, Ihre Besitzer jeden Tag aufs Neue zu begeistern. Die Basis unseres Schaffens sind die Erfahrungen von über 250 Jahren in der Glasbearbeitung und zukunftsweisende Auffassung von Design und Funktionalität.
Ganz gleich, ob Sie „Ihr“ Design aus über hundert Designs aller Stilrichtungen für eine Glastür, Schiebetür, Pendeltür, Glasanlage, Haustür- oder Zimmertürverglasung wählen, alle Designs werden in Handarbeit auf die gewünschten, ästhetisch korrekten Proportionen gebracht.
Sie haben zudem die Wahl, ob Ihr Design mit oder ohne Farbe ausgeführt wird. Den Farbton können Sie selbst bestimmen. Ebenfalls entscheiden Sie, wie viel Transparenz Ihre Tür bekommen soll – Nahezu jedes Design kann mit mehr oder weniger Durchsicht ausgeführt werden. Zu jeder Tür können wir einen darauf abgestimmten Glasgriff und über die Tür hinaus auch weitere Anpassungen fertigen, wie z.B. einen Spiegel, der sich harmonisch, ebenso wie die Tür, in das Gesamtbild einfügt.
Wir freuen uns, wenn Sie sich jeden Tag über Ihre Tür freuen.
Kontakt
Firma kepka ART GmbH
Str. Carl-Koenen-Str. 25g
PLZ 53881
Ort  Euskirchen
Tel.: 02251-1480-0
Fax: 02251-1480-14

E-Mail

info@kepka.de


www.kepka.de
 
   

 

Unternehmensbeschreibung
Ganzglastüren schließen Räume, ohne sie zu trennen, erweitern den freien Blick und lassen Räume optisch größer wirken. CRISTALUX-Ganzglasinnentüren für Wohnung, Praxis und Büro gibt es sowohl in Standardgrößen als auch als individuelle Maßanfertigungen. Sie sind aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) gefertigt – seit über 30 Jahren das Spezialgebiet von CRISTALUX.
CRISTALUX bietet dank des breitgefächerten Angebots für jeden Geschmack das Passende: Wählen Sie aus verschiedenen Glasstrukturen und -farben sowie zahlreichen Siebdruck-, Sandstrahl- und Rillenschliff-Motiven. Individuelle Effekte erzielen wir mit der Schmelzglastechnik. Eine fast schon magische Ausstrahlung haben unsere Glastüren mit eingelassenen LEDs, die stimmungsvoll aufleuchten. Für die Gestaltung von Glastüren mit Lichtausschnitt stehen Ihnen verschiedene Siebdruck- und Sandstrahldekore sowie Glasstrukturen zur Auswahl.
Sie erhalten CRISTALUX-Glasinnentüren ein- oder zweiflügelig, mit oder ohne Seitenteil oder Oberlicht, als Anschlag-, Pendel- oder Schiebetür. Bei Pendeltüren ist die Schließfunktion unsichtbar in das Türband integriert und lässt sich individuell einstellen. Das Pendeltürband kann direkt an das Mauerwerk oder in Kombination mit einem Türrahmen angebracht werden. Es lässt sich auch nachträglich einbauen, ohne dass ein Bodentürschließer notwendig ist.
Das Ganzglas-Schiebetürsystem CR-SlideLine von CRISTALUX ist ein variables System für ein- und zweiflügelige Anlagen, die vor oder verdeckt in der Wand laufen. Es kann an der Wand oder an der Decke befestigt werden. Das Schiebetürsystem Manet Compact, eine Kombination von eleganten Edelstahl-Beschlägen und großflächigen Gläsern, bietet beste Voraussetzungen, um gestalterische Akzente zu setzen. Glasflächenbündige Punkthalter und die offen gestaltete Technik der Türbeschläge machen dieses System einzigartig.
Kontakt
Firma CRISTALUX
Kirchberger Glas GmbH & Co. KG
Str. Dr.-Fritz-Ries-Straße
PLZ 55481
Ort  Kirchberg
Tel.: 0 67 63 / 93 05-0
Fax: 0 67 63 / 93 05-210

E-Mail

info@cristalux.de

www.cristalux.de

Verkaufsbüro in Oberhausen:

Sandstraße 5
46117 Oberhausen
Tel. 02 08 / 63 30 15
Fax 02 08 / 63 33 15
oberhausen@cristalux.de
 
Verkaufsbüro in Berlin:
Bruno-Tout-Straße 8
12524 Berlin
Tel. 030 / 67 90 97 90
Fax 030 / 67 90 97 91
berlin@cristalux.de
 
Glastüren
Glastürbeschläge